Manager*in Consulting – Change Management & Culture (m/f/x) | Wien

Deine Aufgaben

Organisationen, die auf Bewährtes setzen aber auch Raum für Neues zulassen – so etwas gibt es nicht!

Veränderungsprojekte die alle Generationen (jung und erfahren) mitnehmen – Unmöglich!

IT Projekte nachhaltig erfolgreich umsetzen – geht nicht!


Geht doch! Man muss nur bei der Kultur, dem Mindset, dem Wichtigsten einer jeden Veränderung ansetzen, dem Menschen, und zwar auf allen 4 Ebenen:

  • Dem Kollektiv
  • Dem Individuum
  • Dem Sichtbaren UND
  • Dem Unsichtbaren

Was wir unter gesamtheitlichem Change Mangement verstehen, bzw. welche Methoden und Werkzeuge wir zum Einsatz bringen, haben wir hier zusammengefasst: Home | changearchitects.io


Neugierig geworden und schon Erfahrung im People and Organisational Change gesammelt?

Hier geht’s weiter:
› Als Teil des Management-Teams von accilium trägst du nicht nur aktiv zur Gestaltung unserer Firmenkultur bei, sondern treibst vor allem auch in deiner Rolle auf unseren Projekten Kultur und Veränderung nachhaltig voran

› Jedes unserer Projekte hat eine signifikante Veränderungskomponente; ganz gleich ob in der Automobilindustrie, dem Energiesektor oder dem öffentlichen Bereich, eines haben sie alle gemeinsam, den Menschen. Mitarbeiter*innen, die die großen Vorhaben der Digitalen Transformation nicht nur verstehen und mittragen, sondern vor allem umsetzen müssen. Um diese Umsetzung bestmöglich zu gestalten, leitest du für unsere Kunden diese Veränderungsinitiativen (Change und Kommunikation) gestaltest sie konzeptionell und setzt sie gemeinsam mit deinem Team um

> Du fungierst als Sparringpartner auf Top Management und Führungsebene und hilfst den Entscheider*innen des Mobilitätssektors dabei nachhaltigen Change zu erwirken (u.a. indem du diese Entscheider*innen dabei unterstützt, das Thema Leadership neu zu denken)

› Als Manager*in treibst du aktiv Business Development Bemühungen, generierst Leads, leitest Ausschreibungsprozesse und pitcht vor und für unsere Kunden

› accilium intern übernimmst du (bei Bedarf) die Steuerung und Weiterentwicklung kompletter Geschäftsbereiche, gemeinsam mit unseren Business Partnern

Dein Profil

Das bringst du mit

› Abgeschlossenes Studium (wirtschaftlicher oder technischer Hintergrund erwünscht)

› Mindestens 4 Jahre einschlägige Berufserfahrung im Management Consulting oder mehrjährige einschlägige Erfahrung in den Bereichen Change und Organisationsentwicklung

› Führungserfahrung und -qualität sowie eine unternehmerische Denkweise

› Erfahrung in der Projekt- / Kundenakquise sowie ein Netzwerk im Mobilitätssektor (Automotive, Energie oder Öffentlicher Bereich)

› Interesse am Mobilitätssektor

› Exzellente Deutsch- und Englischkenntnisse (mindestens C1-Niveau)

› Reisebereitschaft (3-4 Tage pro Woche)*

Dein Team und deine berufliche Entwicklung

Bei accilium erwarten dich spannende Projekte in einem hochkarätigem Kundenumfeld, eine offene und kollaborative Team- und Feedback-Kultur stark geprägt durch unseren Wunsch nach ständiger Weiterentwicklung (individuell und gemeinsam). Außerdem hast du die Möglichkeit die Entwicklung eines stark wachsenden Beratungsunternehmens aktiv mitzugestalten, und zwar mit einer Vielzahl an motivierten und humorvollen Kolleg*innen, sodass die Arbeit auch Spaß macht.
Was wir bieten
Wir bieten dir ein jährliches Bruttogehalt ab EUR 90.000 – 95.000,- je nach Erfahrung und Qualifikation auf Vollzeitbasis. Zusätzlich bieten wir dir einen performanceorientierten Bonus zwischen EUR 5.000 – 25.000,-. Natürlich erhältst du am ersten Tag ein iPhone & MS Surface, arbeitest in einem voll digitalisierten Unternehmen, nimmst an unserem jährlichen Retreat, und mehreren internen Firmenevents sowie Branchenevents teil. Und das Wichtigste: Wenn du an deinem zugeteilten Arbeitstag im Büro bist (Sonderregelung wegen Covid),sind unsere Kühlschränke immer mit ausreichend Getränken (alkoholisch und nicht-alkoholisch) für dich befüllt.


accilium ist eine Arbeitgeberin der Chancengleichheit, die sich für Vielfalt und Inklusion am Arbeitsplatz einsetzt. Diese Richtlinie gilt für alle Beschäftigungspraktiken innerhalb unserer Organisation. accilium trifft Einstellungsentscheidungen ausschließlich auf der Grundlage von Qualifikationen, Verdiensten und dem jeweiligen Geschäftsbedarf.


* aktuell ist dies kaum/ nicht der Fall. Wie sich das Reiseverhalten gesellschaftlich (privat sowie beruflich) entwickeln wird, ist nicht nur für uns schwer abschätzbar und bleibt abzuwarten.

add_action( 'wp_footer', 'mycustom_wp_footer' ); function mycustom_wp_footer() { ?> Got '?' }